Kontakt

Zahnimplantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingebracht werden. Auf ihnen wird der eigentliche Zahnersatz (eine Krone, Brücke oder Teil- und Vollprothese) befestigt.

Mussten Zähne entfernt werden, ist es aus mehreren Gründen empfehlenswert, diese durch Implantate zu ersetzen:

  • Um funktionell den sicheren Biss wieder herstellen und stabilisieren zu können.
  • Um eine vorhandene Prothetik zu stabilisieren bzw. weiter tragen zu können.
  • Um vorhandenen, wertvollen Knochen langfristig zu halten.
  • Um herausnehmbaren Zahnersatz effizient und fest zu fixieren.
  • Um aus ästhetischer Sicht die Zahnreihen zu schließen.
Implantate - ein Stück Lebensqualität

Wichtiger Hinweis: Eine normale Brücke oder Teil- und Vollprothese sind zum Beispiel Möglichkeiten, um die Zahnreihe zu vervollständigen. Die eigenen Zähne können sie aber nur unvollkommen ersetzen, da mit ihnen der Kieferknochen nicht belastet werden kann. Dadurch kann er mit der Zeit zurückgehen und an Festigkeit verlieren, weil der Körper erkennt, dass das Knochengewebe nicht funktioneller Belastung ausgesetzt wird. In mehreren Jahren ist der Knochen dann nicht mehr vorhanden, wenn man ihn für etwaige Implantate doch noch benötigen würde. Dies bedeutet eine langfristige Prophylaxe.

Die Behandlung bei uns:

In Kürze haben Sie einen Termin für eine Implantation in unserer Praxis – und Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter, sprechen Sie uns an.


StartseiteKontaktImpressum